• 01.12.2010
  • Medieninformation XIV/44
Einladung an die Medien

40. Recklinghäuser Tagung

Einladung an die Medien

"Migrations- und Integrationspolitik im Zuge der Globalisierung". So lautet das Thema der 40. Recklinghäuser Tagung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie.

01.12.2010

Die migrationspolitische Tagung der IG BCE beginnt am

4. Dezember 2010 um 9.30 Uhr
im Festspielhaus der Stadt Recklinghausen,
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen.

Die Jubiläumstagung, zu der etwa 350 Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet werden, ist medienöffentlich. Wir laden Sie zur Teilnahme und Berichterstattung herzlich ein.

Zur Eröffnung spricht der stellvertretende IG-BCE-Vorsitzende Ulrich Freese. Es folgt ein Grußwort des Recklinghäuser Bürgermeisters Wolfgang Pantförder.

Zum Thema der Tagung "Migrations -und Integrationspolitik im Zuge der Globalisierung" sprechen anschließend Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie, Energie und Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Internationale Aspekte steuert in seiner Rede Senzeni Zokwana, Präsident des Weltverbandes der Bergbau- und Chemiegewerkschaften bei.

Das Schlusswort spricht Haluk Köker, Mitglied des Bundesarbeitskreises Ausländische Arbeitnehmer beim Hauptvorstand der IG BCE, der die rund 60.000 ausländischen Mitglieder der IG BCE vertritt.


Zum Ende der Veranstaltung steht Ihnen der IG BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis für Nachfragen zur Verfügung.

 

Nach oben