Schlagwort „Zukunft“

  • icon-article 18.02.2020

Mitreden heißt mitgestalten: Die IG-BCE-Beteiligungsplattform

Im vergangenen November hat die IG BCE auf ihrem Zukunftskongress in Essen eine breite Debatte über kommende Herausforderungen für die Gewerkschaft angestoßen. Nun sind die mehr als 600.000 Mitglieder eingeladen, sich an dieser Debatte zu beteiligen und Feedback zu zentralen strategischen Themen der Organisation zu geben – auf einer Online-Plattform, die bis zum Ende des Jahres 2020 Gelegenheit zum Mitwirken geben soll. Der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis beantwortet die wichtigsten Fragen zu dem neuen Format.  weiter

  • icon-article

Mehr Mut und Innovation für die Zukunft unserer Mitglieder

Foto: 

Markus Feger

Mit ihrem kürzlich in Essen zu Ende gegangen Zukunftskongress macht die IG BCE die großen Herausforderungen der Transformation zum zentralen Gestaltungsfeld. Bis zum nächsten Gewerkschaftskongress 2021 werden neue, innovative Ideen und Instrumente für die Gewerkschaftsarbeit entwickelt. Einen ersten Ausblick auf den „Kurs Richtung Zukunft“ gibt der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis schon heute, in unserem Leitartikel.  weiter

  • icon-article 05.11.2019

IG BCE nimmt „Perspektiven 2030+“ in den Blick

Foto: 

Elephantlogic

So viel ist sicher: Die Zukunft wird anspruchsvoll.  weiter

  • icon-article 21.06.2019

Mach mit und gestalte die Zukunft!

Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung stehen weit oben auf der Prioritätenliste der IG BCE. Unter www.zukunftsgewerkschaft.de ruft die Gewerkschaft zu einer Online-Befragung auf, um zu erfahren, welche Wünsche ihre Mitglieder haben. Daraus werden passgenaue Angebote abgeleitet, die den Beschäftigten in den IG-BCE-Branchen weiterhelfen.  weiter

  • icon-article 25.01.2019

"Menschliche Erfahrung ist kaum ersetzbar"

Foto: 

Markus Feger

Norbert Malanoswki über Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz, über Gefahren für Arbeitnehmer und die Notwendigkeit, das Thema gewerkschaftlich offensiv zu bearbeiten.  weiter

  • icon-article 30.10.2018

IG BCE startet Zukunftskommission Digitale Agenda

Foto: 

Christian Burkert

Welche Herausforderungen bringt die Digitale Transformation? Was machen Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, Big Data, Automatisierung und zunehmende Transparenz in Produktionsabläufen mit unseren Jobs? Wie können Mitbestimmung und Teilhabe im Digitalen Zeitalter gesichert werden? Um derartig Fragen zu erörtern, hat am Dienstag in Hannover erstmalig die „Zukunftskommission Digitale Agenda“ der IG BCE getagt.  weiter

  • icon-article 26.09.2018

Wandel braucht einen weiten Horizont

Bei der ersten Standortkonferenz der Stiftung Arbeit und Umwelt diskutieren Experten aus Politik und Wirtschaft Herausforderungen und Lösungsansätze für den Strukturwandel im Braunkohlerevier Lausitz.  weiter

  • icon-article 17.05.2018

"Wir brauchen jetzt Roboter-Gesetze!"

Foto: 

Privat

Professor Hans-Hermann Dirksen über Roboter in der Produktion und wie Betriebsräte über die künstlichen Kollegen mitbestimmen.  weiter

  • icon-article 31.08.2017

Jetzt geht's um uns. Zukunft wählen!

Die Bundestagswahl wird eine Richtungsentscheidung: Es ist höchste Zeit für eine mutige Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die echte Entlastungen und Investitionen in unsere Zukunft mit sich bringen. Nur so wird es gelingen, Zusammenhalt und Wohlstand in Deutschland zu wahren. Dazu braucht es eine Mehrheit im Deutschen Bundestag, die den Fortschritt will.  weiter

  • icon-article 09.08.2017

„Lust auf Weiterbildung“ stärken

Für einen „deutschen Weg“ bei der Gestaltung der Zukunft der Arbeit hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles gestern in Hannover plädiert – einen Weg, der kein neues Prekariat schafft, sondern auf Dialog und Mitbestimmung setzt. Im Ministerium werde eine neue Arbeits-und Führungskultur, die „ohne Befehlsketten“ auskommt, bereits eingeübt, erzählte die Ministerin beim Diskussionsforum „Die Zukunft der Zukunft der Arbeit“, zu der die IG-BCE-Stiftung Arbeit und Umwelt und die Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam eingeladen hatten.  weiter

Nach oben