Schlagwort „Europa“

  • icon-article 06.03.2017

„Das Schlimmste ist nicht ausgeschlossen“

Weg mit dem Euro und raus aus der EU – Wenn es nach Marine Le Pen geht, ist die Europäische Union bald Geschichte. Eine entsetzliche Vorstellung, findet der Generalsekretär der französischen Chemiegewerkschaft FCE-CFDT. Deshalb steuert Dominique Bousquenaud gegen, mithilfe der IG BCE.  weiter

  • icon-article 23.02.2017

Schotten dicht?

Die Globalisierung befördert endlich nicht mehr nur Waren und Billigjobs, sondern auch Ideen. Wie jene vom fairen Freihandel zum Beispiel. Die Politik von Trump & Co. will das Rad zurückdrehen.  weiter

  • icon-article 28.09.2016

Vertrauen gefasst

Vor genau 20 Jahren ist das Europäische-Betriebsräte- Gesetz in Kraft getreten. Seitdem gibt es in Unternehmen mit mehr als 1000 Beschäftigten ein Recht auf einen Europa-Betriebsrat, wenn in mindesten zwei Mitgliedsstaaten jeweils 150 Menschen beschäftigt sind.  weiter

  • icon-article 25.07.2016

Freihandel zwischen EU und Kanada: Vorteile nicht verschweigen

Foto: 

Fredex/Fotolia.com

CETA und TTIP: Für Globalisierungskritiker sind das gleichermaßen Reizworte. Dabei schlägt CETA mit seinen Regeln zur Nachhaltigkeit ein neues Kapitel bei Freihandelsabkommen auf. Die Gewerkschaften sollten konstruktiv mitarbeiten, um künftige Abkommen im Sinne ihrer Mitglieder zu gestalten.  weiter

  • icon-article 06.07.2016

So muss sich die Europäische Union jetzt verändern

Foto: 

Lena Wurm / Fotolia

Europa muss das Vertrauen seiner Bürgerinnen und Bürger zurückgewinnen. Mehr denn je braucht es dafür einen Wandel in der Wirtschafts- und Sozialpolitik. Die IG BCE hat eine Reihe von Reformvorschlägen auf den Tisch gelegt.  weiter

  • icon-article 06.07.2016

Kein „Cherry picking“

Wie stark wird der „Brexit“ die Wirtschaft treffen? Das hängt von den künftigen Handelsbeziehungen zwischen EU und Großbritannien ab. Eine Rosinenpickerei darf es nicht geben, freier Handel ohne die Freizügigkeit für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern muss ausgeschlossen sein.  weiter

  • icon-article 06.07.2016

Brexit: Nicht auf dem Rücken der Beschäftigten

Die Folgen eines EU-Austritts Großbritanniens sind noch nicht abzusehen. Klar ist: Europa muss jetzt zeigen, was es bewirken kann. Dafür braucht es eine ehrliche Debatte - und eine noch stärkere Zusammenarbeit europäischer Gewerkschaften.  weiter

  • icon-article 20.06.2016

EBR – Allgemeines, Gesetz und Gründung

Foto: 

iStockphoto / evirgen

Seit nunmehr 20 Jahren haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Recht, eine grenzüberschreitende Arbeitnehmervertretung zu gründen - den Europäischen Betriebsrat (EBR).  weiter

  • icon-article 29.03.2016

Neustart für das Haus Europa

Foto: 

European Union 2015 - EP Louise WEISS building: © Architecture Studio

Die Europäische Union steckt in der Krise - so tief, wie noch nie. Europa ist zerstritten, viele Regierungen starten nationale Alleingänge. Die Finanzkrise, Griechenlands Beinahe-Absturz und die Flüchtlingskrise haben das Friedensprojekt Europa an die Grenze des Scheiterns geführt. Schluss mit der Krise, fordert die IG BCE. Europa braucht einen Neustart.  weiter

  • image description16.02.2016
  • Medieninformation XX/5

Politische Initiative gegen den Zerfall der EU

Foto: 

igor/fotolia

„Die Europäische Union braucht einen sozial- und wirtschaftspolitischen Neustart.“ Das ist nach den Worten von Michael Vassiliadis die notwendige Konsequenz der anhaltenden tiefen Krisen innerhalb der EU. Die Staats- und Regierungschefs der Gemeinschaft dürften nicht länger tatenlos hinnehmen, dass die EU als „das große Friedens- und Wohlstandsprojekt der Nachkriegszeit von Tag zu Tag stärker zerfällt“, erklärte Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und zugleich Präsident der Föderation der europäischen Industriegewerkschaften IndustriALL Europe.  weiter

Nach oben