Schlagwort „Streik“

  • icon-article 06.03.2017

Wenn Frauen streiken

Foto: 

fotolia/underdogstudios

Der „Women’s March“ sorgt in den USA für neuen Schwung in der Frauenbewegung – und bringt Millionen Menschen auf die Straße. Zum Internationalen Frauentag am 8. März rufen die Organisatorinnen aus den vereinigten Staaten zum weltweiten Protest auf.  weiter

  • icon-article 01.03.2016

Der große Angriff

Foto: 

Warrick Page/GettyImages

Die konservative Regierung Großbritanniens versucht derzeit, ein Gesetz durchs Parlament zu drücken, das die Gewerkschaftsbewegung im Vereinigten Königreich empfindlich schwächen würde.  weiter

  • icon-article 18.05.2015

Solidarität im Arbeitskampf

ver.di steht in einer harten Tarifauseinandersetzung, die Gewerkschaft streitet für eine deutliche Aufwertung der Arbeit der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst. In den Streik getreten sind Kolleginnen und Kollegen an Kitas und Ganztagsschulen, Sozialpädagogen und Sozialarbeiter im Allgemeinen Sozialdienst, Jugendgerichtshelfer, Leben- und Konfliktberater, Heilpädagogen und Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderungen in der Behindertenhilfe, Erzieher und weitere Beschäftigte in den Krankenhäusern, Psychiatrien und Reha-Einrichtungen.  weiter

  • icon-article 16.04.2015

Fehlende Kinderbetreuung – was nun?

Streik in der Kita stellt viele Familien vor ein Problem - wohin mit den Kindern? Am einfachsten wäre es,  die Kinder mit zur Arbeit zu nehmen. Aber dürfen Arbeitnehmer das? Oder können sie den Tag auch zu Hause verbringen?  weiter

  • icon-article 18.03.2015

Chemie-Tarifrunde: IG BCE macht mobil

Die IG BCE will Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen für die 550.000 Beschäftigten der chemischen Industrie bringen. Die Gewerkschaft ruft ihre Mitglieder zu Großdemonstrationen auf. In Stuttgart besteht am 26. und 27. März die letzte Möglichkeit, in freien Verhandlungen zu einem Ergebnis zu kommen. Gelingt dies nicht, ist nach einem Schlichtungsverfahren ein Arbeitskampf nicht mehr ausgeschlossen.  weiter

  • icon-article 28.01.2015

Ohne Einheit keine Stärke

Das geplante Gesetz zur Tarifeinheit sichert die Grundlage für starke, handlungsfähige Gewerkschaften. Ein Eingriff ins Streikrecht ist es nicht.  weiter

  • icon-article 21.10.2014

"Wir kämpfen weiter um einen Tarifvertrag!"

Foto: 

Selina Pfrüner

Die gesamten Belegschaften der Plasma Service Europe GmbH (PSE) in den Blutplasma-Spende-Zentren in Köln, Dortmund und Aachen haben am Dienstagmittag (21.10.) für mehrere Stunden die Arbeit niedergelegt. Unbeeindruckt von vorausgehenden Einschüchterungsversuchen seitens der Geschäftsführung machten die rund 100 Beschäftigten gemeinsam mit der IG BCE mit einem zentralen Warnstreik in Köln deutlich, dass sie weiter entschlossen für einen Tarifvertrag kämpfen.  weiter

  • icon-article 04.02.2013

Wiederaufnahme von Verhandlungen

Foto: 

ArtmannWitte - Fotolia.de

Die Verhandlungen für die rund 30.000 E.ON-Beschäftigten werden am Mittwoch (6. Februar) ergebnisorientiert wieder aufgenommen. Darauf haben sich E.ON, IG BCE und ver.di am späten Freitagabend (1. Februar) in Hannover verständigt. IG-BCE-Tarifpolitiker Peter Hausmann wertete das Ergebnis als ein „ermutigendes Signal“. Die Arbeitskampfmaßnahmen werden bis zum 10. Februar zunächst ausgesetzt.  weiter

  • icon-article 31.01.2013

Der längste Arbeitskampf im Norden

Im Arbeitskampf bei Neupack setzt die IG BCE jetzt auf flexible Strategie und Vermittlung. Vor den Werktoren von Neupack wurden die roten Schirmmützen mit der Aufschrift "Wir wehren uns" Ende Januar durch wärmere IG-BCE-Schals und Strickmützen ersetzt. Die Beschäftigten in Hamburg und Rotenburg an der Wümme, die seit drei Monaten für einen Tarifvertrag streiken, machen sich winterfest.  weiter

  • icon-article 27.12.2012

Gemeinsam stark

Etwa 220 Neupack-Beschäftigte kämpfen seit zwei Monaten für einen Tarifvertrag. Große Unterstützung auf einer Kundgebung Mitte Dezember machte den Streikenden neuen Mut.  weiter

Nach oben