Live-Chat am 14.09., 17 Uhr

Arbeit mit Perspektive

ASK

Ralf Sikorski
21.08.2017

Die Arbeitswelt steht vor einem Umbruch. Digitalisierung und Globalisierung sorgen für einen Veränderungsdruck, der vielen Beschäftigten Sorgen macht. Rationalisierung, Überall-Erreichbarkeit, Entgrenzung der Arbeit sind nur einige Stichworte. Aber es gibt auch Chancen: mehr Arbeitssouveränität für den Einzelnen, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, präzisere Erfassung der tatsächlichen Arbeit. Die Politik hat dazu bislang zwar einige Ideen entwickelt. Mehr aber auch nicht.

Ihre Fragen rund um die Arbeit und Arbeitspolitik der Zukunft beantwortet Ralf Sikorski, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE, im

Live-Chat
Donnerstag, 14. September,
17 bis 18:30 Uhr

  • Wird die Digitalisierung meinen Job überflüssig machen?
  • Wie kann ich selbstbestimmter arbeiten, ohne dass ich immer erreichbar sein muss?
  • Warum gibt es bis heute kein Anrecht auf eine Rückkehr in einen Vollzeitjob?
  • Wer stellt sicher, dass mein Arbeitgeber mich nicht ausspioniert?
  • Wie kann man dafür sorgen, dass sich meine Arbeitszeit an die unterschiedlichen Lebensphasen anpasst?

Ralf Sikorski hat im Live-Chat so viele Fragen beantworten wie möglich. Den Chatverlauf lesen Sie hier:

Nach oben